KiBiZ Illustration
KiBiZ Kinderbetreuung Zug
facebook

Unsere Leitideen

 

KiBiZ Kinderbetreuung Zug ist als gemeinnütziger Verein organisiert. Er bietet im Auftrag der Stadt Zug und der Zuger Gemeinden Betreuungsplätze in Kindertagesstätten und Tagesfamilien an. Jetzt Mitglied werden!

 

Engagiert und initiativ

Entstanden ist KiBiZ Kinderbetreuung Zug 1975 auf Initiative der Frauenzentrale des Kantons Zug. Das Angebot beinhaltete damals einen Schülerhort für 12 Kinder. Heute führt KiBiZ Kinderbetreuung Zug in der Stadt Zug und in der Gemeinde Baar an sieben Standorten quartiernahe Kindertagesstätten mit 191 Plätzen und seit 2013 im Auftrag der Zuger Gemeinden das Tagesfamilien-Angebot im für die Zuger Gemeinden. Der Verein finanziert sich durch Eltern- und Gemeindebeiträge, Mitglieder und Gönner.

   

Starke Mitglieder gewährleisten Kontinuität

Dem Verein KiBiZ Kinderbetreuung Zug gehören unter anderem die Stadt Zug, die Gemeinden Baar, Cham, Hünenberg, Menzingen, Neuheim, Oberägeri, Steinhausen und Risch-Rotkreuz, die Frauenzentrale Kanton Zug, der Zuger Kantonale Frauenbund, die katholische Kirchgemeinde Stadt Zug, die reformierte Kirche Kanton Zug, die Korporation Zug und die Bürgergemeinde Zug sowie zahlreiche Privatpersonen als Mitglieder an.  

 

In unserem Verein heissen wir als Mitglieder Einzelpersonen, Unternehmen, Vereine und Institutionen willkommen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Mitgliederversammlung 22. Mai 2017

Protokoll der 43. Mitgliederversammlung KiBiZ > hier


Jahresbericht 2016

KiBiZ Kinderbetreuung Zug > hier


Statuten

KiBiZ Kinderbetreuung Zug > hier


Historischer Abriss

KiBiZ Kinderbetreuung Zug von 1973 bis 2016 > hier


Bankverbindung

Zuger Kantonalbank, 6300 Zug

CH64 0078 7000 0702 7020 8