KiBiZ Kinderbetreuung Zug
facebook

Tarife KiBiZ Kitas

   

Kosten KiBiZ Kitas 

Die KiBiZ Kitas in der Stadt Zug sowie in Baar bieten über 270 Betreuungsplätze an. Als Non-Profit-Organisation strebt KiBiZ  keinen Profit an und kann die Plätze den Eltern zu gewinnfreien Vollkosten anbieten: 

> Tarifblatt 2019

> Tarifordnung 2019  

 

Die monatliche Rechnungsstellung von KiBiZ an die Eltern erfolgt zum Vollkostentarif / Selbstzahlertarif.   

 

Betreuungsgutscheine

Eltern mit Wohnsitz in der Stadt Zug sowie den Gemeinden Baar, Cham und Steinhausen können bei ihrer Wohngemeinde Betreuungsgutscheine beantragen, welche in allen unseren KiBiZ Kitas eingelöst werden können (Ausnahme Gemeinde Baar: nur in den Baarer Kitas). Betreuungsgutscheine sind Beiträge der Wohngemeinde an Eltern, die ihr Kind in einer anerkannten Kita betreuen lassen und anspruchsberechtigt sind. Mit der finanziellen Unterstützung trägt die Wohngemeinde einen Teil der Kosten der Kita-Betreuung. Dadurch zahlen die Eltern weniger. Die Höhe der Betreuungsgutscheine richtet sich nach den finanziellen Verhältnissen der Eltern und Erziehungsberechtigten. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der jeweiligen Webseite:

> Stadt Zug

> Gemeinde Baar

> Gemeinde Cham

> Gemeinde Steinhausen

> Gemeinde Walchwil: siehe Spalte rechts 

 

Der monatliche Beitrag wird den Eltern in der Regel im Voraus für den nächsten Monat ausbezahlt.

 

KiBiZ Kitas

Tarifblatt 2019 > hier 

Tarifordnung 2019 > hier 

Betreuungsreglement > hier


Subvention Walchwil

Im Auftrag der Gemeinde Walchwil bieten wir eine limitierte Anzahl subventionierter Plätze in all unseren KiBiZ Kitas für Kinder mit Wohnsitz in Walchwil an. Die Subventionsberechnung orientiert sich am Modell Betreuungsgutscheine der Stadt Zug, die Obergrenze für das massgebende Einkommen liegt aber bei CHF 100'000. Die Höhe der Subvention richtet sich nach den finanziellen Verhältnissen der Erziehungsberechtigten.

 

Subventionsrechner > hier

Regelungen der Stadt Zug > hier 

(inkl. relevanter Abschnitte für Walchwil)